DPMBACKUP.exe bei SCDPM 2012 R2 Update Rollup 3 fehlerhaft

Kürzlich hat sich herausgestellt das die DPMBACKUP.exe im Update Rollup 3 des System Center Data Protection Manager 2012 R2 fehlerhaft ist.

In diesem Technet Eintrag könnt ihr nähere Details erfahren.

Der Download findet sich im Beitrag, oder ist gleich hier verlinkt: http://download.microsoft.com/download/2/1/D/21DB455A-7AFD-40AC-BBFE-BAB15837DE97/DpmBackup.exe

Für welchen Zweck diese Datei benötigt wird, könnt ihr hier nachlesen: http://www.techguy.at/dpm-wiederherstellung-oder-reparatur/

Also am besten gleich mal austauschen.

Michael Seidl aka Techguy

Installation von System Center 2012 R2 Orchestrator

Heute zeige ich euch die Installation von System Center 2012 R2 Orchestrator mit SQL 2012 SP1 auf einem Windows Server 2012 R2.

Der Server ist eine VM und bietet zu Beginn 8GB Ram und eine 100 GB Systemdisk mit 2 virtuellen CPU’s.

Im folgenden Artikel gehen wir die Voraussetzungen durch wie .NET Framework 3.5, die benötigten User und Gruppen und wie auch der SQL für SCO installiert wird.

Voraussetzung

Bevor wir loslegen erstellen wir mal unsere Service User und Gruppen.

Wir benötigen insgesamt 2 User und 1 Gruppe.

  • SQL Service User
  • SCO Service User
  • SCO Admin Gruppe

(Den ganzen Artikel lesen …)

Interview mit Stefan Köll

Stefan KoellHeute gibt es wieder ein Interview. Wie schon in den letzten Monaten, gibt es weiterhin Interviews von bekannten Persönlichkeiten aus der IT Szene.

Der nächste MVP hat sich meinen Fragen gestellt, diesmal war es Stefan Köll. Diesmal sogar ein Kollege aus Österreich und Stefan konnte ich auch auf der einen oder anderen Veranstaltung bereits kennenlernen. Somit war das Interview ja nur mehr noch eine Frage der Zeit

Ab hier stellt sich Stefan vor und beantwortet meine Fragen, zum Schluss gibt es noch alle Links auf denen Stefan sein Wissen weitergibt.

(Den ganzen Artikel lesen …)

Liste mit Integration Packs für System Center Orchestrator

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und alle mir bekannten Integration Packs für System Center Orchestrator ab der Version 2012 zusammengetragen.

Ich hatte immer wieder das Problem bei Kundenterminen, das ich zwar wusste das es ein IP gibt, aber ich den Download so schnell nicht gefunden habe, oder dementsprechend einige Informationen dazu benötigt hätte.

Aktuell umfasst diese Liste 83 Integration Packs für System Center Orchestrator 2012, 2012 SP1 und 2012 R2. Darin ist sicher für jeden was dabei, inkl. Download, Info und für welche SCO Version das IP geeignet ist.

(Den ganzen Artikel lesen …)

Ein Wort meines Sponsors

BlogPic-ThankYouIn unregelmäßigem Abstand danke ich hier meinen Sponsoren für die Unterstützung meines Blogs. Ich schreibe hier in meiner Freizeit und das ganze natürlich ohne Entgelt, um so erfreulicher das meine Sponsoren mich etwas unterstützen und ich Ihnen eine Plattform bieten kann, auf der Sie Ihre Produkte präsentieren können.

Natürlich halten sich solche Posts in Grenzen und werden nicht zu oft veröffentlicht, ganz ohne geht’s aber auch nicht.

Diesmal möchte ich euch ein paar Infos zu Veeam liefern die gerade einige tolle Aktionen planen

(Den ganzen Artikel lesen …)

Update Rollup 7 für System Center 2012 SP1

Seit gestern steht das Update Rollup 7 für die vorhergehende Version System Center Familie bereit.

Update Rollup 7 für System Center 2012 SP1 bringt viele Fixes für die Produkte SCDPM, SCOM, SCO,  und SCVMM.

Bitte das Update zuvor in einer Testumgebung installieren, da wir aus der Vergangenheit ja wissen, das solche Update Rollups auch mal Probleme verursachen können.

Am besten auch mal ein paar Tage mit der Installation warten, sollte es Probleme geben, werden diese in den ersten Tagen nach Veröffentlichung ja bekannt gegeben.

Hier die Lister de betroffenen Produkte und der Download zum Update:

System Center Data Protection Manager (KB2966012)

Fehlerbehebungen und Fixes:

(Den ganzen Artikel lesen …)

Update Rollup 3 für System Center 2012 R2

Seit heute steht das Update Rollup 3 für die aktuelle System Center Familie bereit.

Update Rollup 3 für System Center 2012 R2 bringt viele Fixes für die Produkte SCDPM, SCOM, SCO, SCSM,  und SCVMM.

Bitte das Update zuvor in einer Testumgebung installieren, da wir aus der Vergangenheit ja wissen, das solche Update Rollups auch mal Probleme verursachen können.

Am besten auch mal ein paar Tage mit der Installation warten, sollte es Probleme geben, werden diese in den ersten Tagen nach Veröffentlichung ja bekannt gegeben.

Hier die Lister de betroffenen Produkte und der Download zum Update:

System Center Data Protection Manager (KB2966014)

Änderungen und Features:

  • Scalable VM Backup
  • Zeitfenster für Backup und Consistency Check
  • Unterstützung synthetic Fibre-Channel to Tape

(Den ganzen Artikel lesen …)

Interview mit Daniel Neumann

1483083_10151809156857844_1634422027_n

Heute gibt es wieder ein Interview. Vor einigen Wochen habe ich wieder damit begonnen, bekannte Leute aus der IT Szene zu interviewen und dies hier zu posten.

Der nächste MVP hat sich meinen Fragen gestellt, diesmal war es Daniel Neumann. Leider konnte ich Daniel noch nicht persönlich kennen lernen, wird sich aber sicherlich demnächst mal ergeben.

Ab hier stellt sich Daniel vor und beantwortet meine Fragen, zum Schluss gibt es noch alle Links auf denen Daniel sein Wissen weitergibt.

(Den ganzen Artikel lesen …)

Endlich ein nützlicher SCDPM Report

Wer kennt es nicht, man nimmt einen DPM erfolgreich in Betrieb und erhofft sich dann auch ein anständiges Reporting.

Aber leider sind die Standard-Reports bei SCDPM nicht gerade sehr nützlich.

Da kommt es natürlich sehr gelegen, das Steven Buchanan, seinerseits MVP, mehrfacher Buchautor und durchaus ein Vorbild im System Center Bereich, mit seiner langjährigen Erfahrung einen tollen Report für SCDPM erstellt hat.

 

Der Report funktioniert mit SCDPM 2010, SCDPM 2012, SCDPM 2012 SP1 und SCDPM 2012 R2, und nutzt natürlich die SQL Server Reporting Features.

Hier ein paar Bilder des Reports:

(Den ganzen Artikel lesen …)

PowerShell BackupScript in der Version 1.2 verfügbar

Ich habe gerade mein BackupScript angepasst und möchte euch das natürlich zur Verfügung stellen.

Es waren viele Änderungen unter der Haube, also Variablen angepasst, Code gesäubert und ein paar Kleinigkeiten

Es gab eigentlich nur Fixes, da mir ein paar Leser geschrieben haben, das mein Script unter PS2 nicht funktioniert.

Beim löschen der alten Backupverzeichnisse gab es ein Problem und die Zahl der noch zu sichernden Dateien war falsch, beides wurde korrigiert und nun habt ihr eine neue Version.

(Den ganzen Artikel lesen …)