DPM 2010, Zahlen und Fakten

Das was normalerweise immer etwas langweilig, aber leider sehr wichtig ist, sind die Zahlen und Fakten zu einem Produkt. Bei DPM 2010 ist das die Zahl der unterstützten Server, maximal zu sichernden Daten und vieles mehr.

pro DPM Server können:

  • 80 TB an Daten
  • 100 Server
  • 1000 Clients
  • 2000 SQL Datenbanken

gesichert werden.

Der aktuelle Preis laut Microsoft für eine

  • Enterprise Lizenz beträgt 432$
  • Standard Lizenz beträgt 158$
  • Client Lizenz beträgt 32$.

Einige der DPM 2010 Features sind

  • Festplatten basierte Sicherung und Wiederherstellung
  • Fortlaufende Sicherung
  • Sicherung in die Cloud
  • Integration in SCOM
  • Windows Powershell Unterstützung
  • Remote Administration
  • Vollständige Unterstützung von Clustern
  • Sicherung des Systemstatus
  • Sicherung von Clients
  • BMR
  • Reports, welche auch per Mail versendet werden können
  • Endbenutzer Wiederherstellung

Dies ist sicherlich keine vollständige Liste, soll aber mal einen Einblick geben.

Michael Seidl

Leave a Reply

  

  

  


*