Kann man das auf Hyper-V installieren?

Immer wieder kommt jemand mit der Frage auf mich zu, können wir das Virtualisieren? Läuft diese Version auf Windows Server 2008 R2? Entweder ich weiß die Antwort sofort, oder ich frage die berühmteste Suchmaschine nach einer Antwort. Dies dauert dann doch meistens seine Zeit, bis ich eine Antwort gefunden habe. Hier gibt es jetzt von Microsoft eine Lösung.

Microsoft stellt eine Plattform zur Verfügung, auf der ihr generell alle Kompatibilitäts Fragen, oder die meisten, ein Antwort erhaltet. Im speziellen eben zum Thema Virtualisierung.

http://www.windowsservercatalog.com/default.aspx – der erste Link zeigt die gesamte Plattform, auf dieser könnt ihr zB kontrollieren, welche Software oder welche Hardware für MS zertifiziert sind.

Was uns aber jetzt mehr interessiert, ist das Server Virtualization Validation Program – kurz SVVP. Und hier noch einen Schritt weiter zum “Support Policy Wizard”. Hier könnt ihr vorab kontrollieren, ob eure Konstellation auch von Microsoft unterstützt wird.

Eines sei jedoch gesagt, diese Plattform gibt euch lediglich die Information dazu, ob Microsoft die Software XYZ im Hyper-V unterstützt, funktionieren wird wahrscheinlich mehr, aber eben nicht offiziell unterstützt.

Für mich ist das Ding eine große Erleichterung, da ich auf fast tägliche Fragen eine schnelle Antwrot bekomme, oder eben meinen Leuten die Plattform einfach als Werkzeug in die Hand gebe.

lg michael

2 comments to Kann man das auf Hyper-V installieren?

Leave a Reply

  

  

  

*