Microsoft Virtual Academy (MVA) – man lernt nie aus!

Microsoft hat vor kurzem eine Onlineplattform veröffentlicht, die es ermöglicht, durch kurze 30 Minuten Videos sich das Wissen aktueller Themen anzueignen. Die Website wirkt sehr aufgeräumt und übersichtlich.

Zuerst müsst ihr euch mit einer Windows Live ID anmelden und einen Link in der Bestätigungsmail anklicken. Danach habt Ihr Zugriff auf den kostenlosen Lerninhalt. Die Tracks sind in den einzelnen Bereichen unterteilt, somit findet jeder schnell und einfach sein Wunschthema.

Einmal ein Thema ausgewählt folgt eine Auflistung der einzelnen Module und der zu erreichenden Punkte. Jeder Track und jedes Modul hat einen Wert, dieser wird in Punkten gerechnet und eurem Konto gutgeschrieben. Ein Modul besteht aus einem Video und ein paar Fragen die ihr beantworten müsst, erst danach werden die Punkte gutgeschrieben.

Gleichzeitig gibt es ein Ranking, um eure Erfolge mit anderen zu vergleichen, was euch nochmals zusätzlich anspornen sollte. Auf eurem Dashboard werden alle wichtigen Werte nochmals dargestellt. Da ich mich gerade angemeldet habe, kann ich noch nicht sehr viel vorweisen, jedoch bekommt ihr mal einen guten Eindruck.

Folgende Themenbereiche werden momentan angeboten:

  • Clustering
  • Hyper-V
  • IaaS
  • Office 365
  • PaaS
  • Private Cloud
  • Public Cloud
  • SaaS
  • Security
  • SQL Azure
  • SCVMM
  • VDI
  • Virtualization
  • VMware
  • Windows Azure
Hoffen wir mal das Microsoft hier noch einiges nachliefert, das Lernkonzept gefällt mir auf jeden Fall. In den nächsten Wochen werde ich hier sicherlich mal ein paar Stunden verbringen.

Hier noch der Link: http://www.microsoftvirtualacademy.com/

Michael Seidl

2 comments to Microsoft Virtual Academy (MVA) – man lernt nie aus!

Leave a Reply

  

  

  

*