PowerShell BackupScript in der Version 1.1 verfügbar

Ich habe gerade mein BackupScript angepasst und möchte euch das natürlich zur Verfügung stellen.

Es waren viele Änderungen unter der Haube, also Variablen angepasst, Code gesäubert und ein paar Kleinigkeiten.

Eine große Änderung wurde jedoch durchgeführt, und zwar wird ab sofort alles in ein LogFile geschrieben und auf Wunsch auch im Fenster ausgegeben.

Zum Schluss wird noch eine Zusammenfassung ins Log geschrieben, wie viele Daten kopiert wurden und wie lange das Backup gedauert hat.

Die Änderungen

Die Änderungen und Anpassungen zeige ich euch hier.

Die größte Änderung war das Logging, dazu habe ich mir eine Funktion erstellt die ich im Script jederzeit aufrufen kann.

Die Funktion “Logging” enthält 2 Variablen die übergeben werden können, einmal der $State der entweder Info, Warning oder Error enthält und danach der Text.

Zuerst hole ich mir das aktuelle Datum inklusive der Uhrzeit um das in jede Zeile schreiben zu können.

Danach wird kontrolliert ob das Logfile bereits besteht, sollte dies nicht der Fall sein wird es erstellt.

Mit $Text erstellen wir unseren Text für die Zeile der aus $Datum, $State und $Message besteht.

Danach fragen wir das $LoggingLevel ab, sollte hier der Wert “3” sein wird alles auch im PowerShell Fenster angezeigt. Sollte der Wert “1” sein, werden nur die wichtigsten Infos ausgegeben.

Der Aufruf der Funktion sieht dann so aus:

Das Ergebnis im Log sieht demnach so aus:

09.03.2014-17:45:38 – INFO: Start the Script

Die anderen Anpassungen waren eher kosmetischer Natur, auf die ich hier nicht genauer eingehen werde.

Das Script

Hier das komplette Script

Download auf der TechNet Gallery: http://gallery.technet.microsoft.com/PowerShell-Backup-Script-956f312c

Solltet ihr Fragen, Wünsche oder Probleme mit dem Script haben, schreibt mir ein Kommentar

Alle meine TechNet Gallery Downloads findet ihr hier: 1jrYQoA

BITTE BEWERTET MEINE DOWNLOADS IN DER TECHNET GALLERY UND SAGT MIR WAS IHR EUCH VON DER NÄCHSTEN VERSION WÜNSCHT.

Michael Seidl aka Techguy

2 comments to PowerShell BackupScript in der Version 1.1 verfügbar

  • deparcus

    Hallo Michael,

    mir ist zwei kleine Fehler in deinem Script aufgefallen:

    1.
    Vor dem Backup wird die Anzahl der Dateien ermittelt, was auch korrekt funktioniert. Während des Backups wird der Fortschritt mit der Variable count ermittelt, die bei jedem Schleifendurchlauf hochgezählt wird. Dabei werden aber auch neben Dateien auch Ordner berücksichtigt. Daher wird am Ende eine höhere Zahl kopierter Dateien ausgegeben (Anzahl Dateien + Anzahl Ordner) als zuvor ermittelt.

    2.
    Beim Statusbalken steht immer Location 1 of 2. Diese Angabe ändert sich nicht.

    Auf den ersten Blick konnte ich keine Lösung für die Fehler finden. Ggf. schaue ich es mir bei Gelegenheit nochmal genauer an.

    Gruß
    deparcus

  • Hallo,

    danke für die ganzen Informationen, werde das in die nächste Version einfließen lassen

Leave a Reply

  

  

  

*