Was der DPM 2010 so im Hintergrund macht

Ein Beitrag von Robert Hedblom war für mich ein Grund beim DPM 2010 mal die “versteckten” Jobs ausfindig zu machen. Nach etwas Suche war ich auch schnell fündig geworden, jedoch war die Ausbeute ziemlich mager. Der DPM 2010 besitzt 2 Hintergrund-Jobs, zumindest welche unter “MaintenanceJobs” geführt werden.

Einmal der LibraryInventory und der CatalogPruning-Job, welche von Microsoft standardmäßig auf 09:00 Uhr geplant wurden. Jetzt stellt sich die Frage ob wir diese Zeit verändern können und was diese Jobs eigentlich machen, die Antwort folgt sogleich.

(Read more…)