Ablaufdatum des Passwortes der AD User mit PowerShell auslesen


PowerShell

Im heutigen Artikel zeige ich euch ein Script, mit dem ihr alle User aus dem AD auslesen könnt, des Passwort bereits abgelaufen ist oder in den nächsten tage abläuft.

Dies kann in mehren Situationen hilfreich sein. In meinem Anwendungsfall wollte ein Kunde deren Tablet-User 10 Tage vor Ablauf des Passwortes per Mail benachrichtigen, damit diese genug Zeit haben Uhr Passwort zu ändern.

Das ganze wurde mittels Orchestrator umgesetzt, ich zeige euch hier aber das PowerShell welches mir die Informationen ausliest.

Das Script

Zu Beginn natürlich wieder das Active Directory Modul importieren.

(Read more…)

Datasources mittels PowerShell aus DPM Schutzgruppe entfernen

PowerShellHeute mal wieder ein PowerShell Script zu System Center Data Protection Manager.

In diesem zeige ich euch ein einfaches Beispiel um eine SQL Datenbank aus einer Schutzgruppe am SCDPM zu entfernen.

Ich hatte euch hier den Weg gezeigt wie ihr eine Datasource der Schutzgruppe hinzufügen könnt,  jetzt machen wir das Gegenteil.

Das Script ist so aufgebaut das genau eine Source hinzugefügt wird, kann aber sehr schnell umgeschrieben werden um mit mehreren Datasources zu arbeiten.

Zuerst einmal gehen wir die einzelnen Bereiche, Schritt für Schritt durch, am Ende mal wieder de Download zum gesamten Script.

Der Anfang

Zu Beginn importieren wir die SCDPM CMDlets

#Import Modules
Import-Module DataProtectionManager

Danach setzen wir unsere benötigten Variablen

$Protectiongroup = Die Schutzgruppe aus der wir die Datasource entfernen wollen
$Database = Der Name unsere SQL Datenbank
$DPMServer = Der DPM Server auf dem die Schutzgruppe existiert

(Read more…)

Datasources mittels PowerShell zur DPM Schutzgruppe hinzufügen

PowerShell

Heute mal wieder ein PowerShell Script zu System Center Data Protection Manager.

In diesem zeige ich euch ein einfaches Beispiel um eine SQL Datenbank einer Schutzgruppe im SCDPM hinzuzufügen.

Das Script ist so aufgebaut das genau eine Source hinzugefügt wird, kann aber sehr schnell umgeschrieben werden um mit mehreren Datasources zu arbeiten.

Zuerst einmal gehen wir die einzelnen Bereiche, Schritt für Schritt durch, am Ende mal wieder de Download zum gesamten Script.

Der Anfang

Zu Beginn importieren wir die SCDPM CMDlets

#Import Modules
Import-Module DataProtectionManager

Danach setzen wir unsere benötigten Variablen

$Protectiongroup = Die Schutzgruppe der wir die Datasource hinzufügen wollen
$Server = Der Server auf dem sich die Datasource befindet
$Database = Der Name unsere SQL Datenbank
$DPMServer = Der DPM Server auf dem die Schutzgruppe existiert

(Read more…)