Systemstate und BMR Backup mit DPM nur die Änderungen übertragen

SysCnt-DPM_v_rgbWer System Center Data Protection Manager kennt, weiß das bei Systemstate/BMR Sicherungen immer die vollständigen Daten übertragen werden.

Das dies aber keine SCDPM Einstellung ist, sondern die von Windows Backup wissen die wenigsten.

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem Ablauf einer Systemstate/BMR Sicherung und welche Optionen wir konfigurieren können.

Das Resultat wird eine Reduktion der Daten von ca. 95% sein, was die Auslastung der Leitung und des Storages massiv entlasten wird.

Die Vorbereitung

Damit wir überhaupt mittel DPM eine Systemstate/BMR Sicherung machen können, müssen wir natürlich auf dem betroffenen Server den DPM Agent installieren und das Windows Backup Feature muss ebenfalls installiert sein.

Tipp: Welche Daten sind in einer BMR Sicherung enthalten

Den was passiert wenn wir am DPM eine Systemstate/BMR Sicherung starten?

  • Der DPM Server kommuniziert mit dem DPM Agent am betroffenen Server
  • Der DPM Agent startet mit Windows Backup eine Systemstate/BMR Sicherung
  • Die Sicherung wird auf dem lokalen Server abgespeichert *
  • Danach wird die Sicherung zum DPM Server kopiert *

(Read more…)