Exchange Verteilergruppe empfängt keine Mails

Wiedermal gab es ein kleines Problem bei einem Exchange 2007 Server. Dieser Server wurde aber von einem bestehenden Exchange 2003 Server upgedatet, da glaube ich auch das das Problem liegt, da ich dieses bei einem frischen Exchange 2007 oder Exchange 2010 noch nie hatte. Wie fast alle Exchange Server, waren auch hier Verteilergruppen für die einzelnen Abteilungen oder Funktionen angelegt. Nach einiger Zeit, wurde ich informiert, das Mails von extern an manche Verteilergruppen einer Fehler zurückgeben, und die Mails nicht zugestellt wurde. Ich hatte das Problem bereits mehrfach, und auch mit 2 unterschiedlichen Meldungen, einmal

Technical details of permanent failure:
Google tried to deliver your message, but it was rejected by the recipient domain. We recommend contacting the other email provider for further information about the cause of this error. The error that the other server returned was: 550 550 5.1.1 User unknown (state 14).

und

<#5.7.1 smtp;550 5.7.1 RESOLVER.RST.AuthRequired; authentication required> #SMTP#

wobei die letztere schon etwas genauer ist, und uns der Lösung Näher bringt.

Wir wechseln auf unseren Mail Server und öffnen die „Exchange-Verwaltungskonsole”, “Empfängerkonfiguration” – “Verteilergruppe”. Hier öffnen wir die Eigenschaften unserer betroffenen Verteilergruppe und wechseln auf den Tab “Nachrichtenübermittlungseinstellungen”, darin ein Doppelklick auf “Einschränkungen für die Nachrichtenzustellung”. Hier muss nun das Häkchen von “Authentifizierung aller Absender anfordern”

image

rausgenommen werden, dann klappt’s auch mit dem Mailversand. Natürlich können wir das auch über die Powershell deaktivieren oder aktivieren, der Befehl dazu lautet.

set-DistributionGroup –Identitiy “Gruppennname” –RequireSenderAuthenticationEnabled $false

Um euch eine Lister aller Verteilergruppen anzuzeigen, die diesen Punkt aktiviert haben, führt ihr folgenden Befehl aus

Get-DistributionGroup | where {$_.RequireSenderAuthenticationEnabled -eq $true}

und wenn ihr dann alle auf “$False” setzen wollt, müsst ihr folgendes ausführen

Get-DistributionGroup | where {$_.RequireSenderAuthenticationEnabled -eq $true} | Set-DistributionGroup -RequireSenderAuthenticationEnabled $false

natürlich besitzen auch andere Objekte dieses Attribut, also einfach “DistributionGroup” durch “DynamicDistributionGroup”, “Mailbox”, “MailContact”, “MailPublicFolder” oder “MailUser” ersetzen und das Spiel von vorne beginnen.

Dier Punkt dient auch wirklich dazu, eine Verteilergruppe oder User vor Mails von extern zu schützen, solltet ihr als eine reine interne Adresse benötigten, setzt einfach diese Häkchen.

lg michael

2 comments to Exchange Verteilergruppe empfängt keine Mails

Leave a Reply

  

  

  

*