Hotfix-Rollup für DPM 2010 erschienen

Am 10. November 2010 hat Microsoft ein Hotfix-Rollup für DPM 2010 veröffentlicht. Dieses aktualisiert euren DPM Server auf die Version 3.0.7706.00. Das Update ist stolze 219-MB groß, da hat sich was getan. Was hat sich geändert, und auf was ihr aufpassen müsst, zeige ich euch hier.

Zuerst einmal zu den Änderungen, laut Microsoft sehen diese wie folgt aus(Deutsche Übersetzung von MS):

  • Der Microsoft Exchange Database Verfügbarkeit von (DAG) auf einem sekundären Server für die DPM-2010 kann nicht geschützt werden.
  • Sie werden aufgefordert, einen Client-Computer neu zu starten, nachdem Sie einen Agent auf dem Client installieren.
  • DPM Dienste abstürzt und Sie erhalten die Fehlermeldung „Kann nicht in Verbindung mit der Datenbank wegen eines schwerwiegenden Datenbankfehlers“.
  • MSDPM-Abstürze und Ereignis-ID 945 wird im Ereignisprotokoll protokolliert.
  • Wenn Sie eine Schutzgruppe ändern, fügen Sie eine sehr große Datenbank, die Datenträgerzuweisung ändern und dann einen commit der Schutzgruppe, DPM 2010 berücksichtigt nicht die Absicht Benutzer und DPM 2010 wird stattdessen die Größen von Replikaten und Schattenkopien Kopie Volumes auf die Standardgrößen hinzu.
  • DieVerwaltungRegisterkarte verknüpft mit Informationen über die neuesten Artikel der Microsoft Knowledge Base für DPM 2010 nicht.
  • „Computer, die nicht synchronisiert werden, werden“ angezeigt, wenn Sie versuchen, ein System Center Operations Manager 2010 von DPM-Datenbanken replizieren.

Zusammenfassend, würde ich das Update empfehlen, alleine schon der wegfallende Neustart bei Agent-Installation, finde ich es schon wert zu installieren.

Installation

Zuerst einmal unter folgenden Link, den Hotfix downloaden.

Danach durch Doppelklick das Setup starten. Anschließend muss der Server neu gestartet werden.
KB2250444_Setup1

Wer den DPM SQL Server auf einem anderen Server hat, muss die KB2250444.msp Datei am SQL Server ausführen.

Danach müsst ihr auch die Agents aktualisieren, entweder über die Verwaltungskonsole, oder manuell mit den Agent Daten im DPM Verzeichnis.
KB2250444_Setup3

Wer die DPM Shell auf einem anderen Server installiert hat, muss auf diesem noch die DPMManagementShell2007-KB2250444.msp Datei ausführen.

Danach sollte eure DPM Server folgende Versions Nummer tragen.

KB2250444_Setup4

lg michael

1 comment to Hotfix-Rollup für DPM 2010 erschienen

Leave a Reply

  

  

  

*