Microsoft veröffentlicht neuen Virenscanner

Mann könnte ja fast sagen, Microsoft veröffentlicht einen Virenscanner in der Cloud (meine Interpretation). Wir alle kennen die AV Lösung von Microsoft, angefangen mit dem Microsoft Security Essentials, welcher mittlerweile in Unternehmen bis zu 10 Arbeitsplätzen eingesetzt werden darf, und einen guten Grundschutz bietet. Dann kommen auch schon die Bezahlprodukte der Microsoft Forefront Familie, dazu mal in einem anderen Beitrag mehr. Was kann der Viren, Spyware und Malware Scanner?

Der Microsoft Safety Scanner ersetzt keinen installierten Virenscanner, das mal gleich vorweg. Der Safety Scanner kommt auf bereits befallenen Systemen zum Einsatz, um diese von Schadsoftware zu befreien. Der Download umfasst knappe 70MB.

image

Die “Installation” verläuft relativ einfach, die EULA bestätigen, die Überprüfungsart auswählen, und schon startet der Scanner seinen Suchlauf. Es seih erwähnt, das der Scanner nur 10 Tage nach Ausführung zu verwenden ist, da danach die Signatur abgelaufen ist, sollte ein weiterer Scan erforderlich sein, müssen die 70MB neu heruntergeladen werden.

imageimageimage

Der Scan dauerte ca. 10 Minuten, und hat wie erwartet kein Ergebnis gebracht. Ob das Tool was taugt, zeigt sich beim nächsten Virenbefall, werde das mal zu meinen Tools hinzufügen, und testen ob der Microsoft Safety Scanner im Ernstfall auch zu gebrauchen ist.

Download Microsoft Safety Scanner

Michael

1 comment to Microsoft veröffentlicht neuen Virenscanner

Leave a Reply

  

  

  

*