Update Rollup 5 für System Center 2012 R2

Seit heute steht das Update Rollup 5 für die aktuelle System Center Familie bereit.

Update Rollup 5 für System Center 2012 R2 bringt viele Fixes für die Produkte SCDPM, SCOM, SCSM, SCVMM und Windows Azure Pack.

Bitte das Update zuvor in einer Testumgebung installieren, da wir aus der Vergangenheit ja wissen, das solche Update Rollups auch mal Probleme verursachen können.

Am besten auch mal ein paar Tage mit der Installation warten, sollte es Probleme geben, werden diese in den ersten Tagen nach Veröffentlichung ja bekannt gegeben.

Hier die Lister de betroffenen Produkte und der Download zum Update:

 

System Center Data Protection Manager (KB3021791)

Änderungen und Features:

  • SharePoint Schutz mit SQL AlwaysOn
  • SharePoint, Exchange und Windows Client können in Windows Azure gesichert werden
  • Möglichkeit mehrfache Beibehaltsdauern für Windows Azure zu konfigurieren
  • Möglichkeit um Azure Backups offline zu übertragen
  • Unterstützung für Datasources in einer VMware Umgebung
  • Anzeige für SLA Fehler in der SCDPM Konsole
  • Erweitertes Reporting

Fehlerbehebungen und Fixes:

  • Fehler bei einer UR Installation mit der SCDPM Datenbank
  • Tape Fehler bei Millionen von Files „ID 998 Details: The parameter is incorrect (0x80070057).“
  • Fehler bei SharePoint Recovery: „Index was outside the bounds of the array.. (ID 32017 Details: Unknown error (0x80131508) (0x80131508)).“
  • Erweiterung der PowerShell CMDlets “Get-DPMRecoveryPoint –only Active”
  • AutohealFeature in Verbindung mit SharePoint zeigt jetzt Fehler bei übersprungenen Datenbanken
  • Tabe Library Shareing Fehler: Failed to execute SharedLibraryConfigureDb.sql on local_dpm_server_name
  • Fehler beim Wiederherstellen von Tape bei denen der Barcode geändert wurde
  • Fehler bei DeDup Sicherungen: Data Protection Manager is protecting a dedupe-enabled volume on Windows Server 2012 R2
  • Der DPMVmmHelpder Dienst wird nicht mehr deaktiviert
  • Fehler bei MMC Crash
  • Performance beim ändern oder erstellen von Schutzgruppen bei der Auswahl der Datasource. Clear Cache Button wurde ersetzt durch einen Refresh Button

Download: http://catalog.update.microsoft.com/v7/site/Search.aspx?q=3021791

Info: http://support2.microsoft.com/kb/3021791

System Center Service Manager (KB3009517)

Fehlerbehebungen und Fixes:

  • Change Request bleibt im Status “in Progress” obwohl letztes Activity übersprungen wurde
  • ActualStartDate und ActualEndDate wurden in Change Requests nicht gesetzt
  • SCCM Konnektoren bringen Fehler mit ID 3334
  • Kryptischer Fehler beim löschen eines SR Templates welches mit einem Request Offering verbunden ist
  • “Group By” funktioniert nicht richtig wenn leere Werte enthalten
  • Konsolen Absturz wenn ein bereits geöffneter Anhang nochmal geöffnet wird
  • Öffnen von Gruppen dauert lange wenn viele Mitglieder enthalten sind
  • Fehler beim SCOM CI Konnektor in Verbindung mit Hyper-V Virtual Network Adapter
  • Absturz des Monitoring Host Prozesses
  • Verbessertes Logging bei der DW Dataenbank

Download: http://www.microsoft.com/en-in/download/details.aspx?id=45536

Info: http://support2.microsoft.com/kb/3009517

 

Alle Informationen zum Update Rollup 5 könnt ihr hier finden: http://support2.microsoft.com/kb/3021802/en-us?sd=rss&spid=9765

Michael Seidl aka Techguy

Leave a Reply

  

  

  

*