Mein MacBook Pro möchte ein Update, OS X v10.6.5

Gestern noch wunderte ich mich, das mein MacBook Pro schon längere Zeit keine Updates mehr installierte. Gibt es da etwa auch Update Probleme wie manchmal unter Windows? Nein, heute kam die Benachrichtigung über ein neues Update, und dann gleich so ein großes. Mac OS X Update auf v10.6.5 mit der stolzen Größe von 517,3MB. Da ich mit den Updates auf Mac noch nicht so ganz vertraut bin, bin ich mir nicht sicher, aber vom Umfang her, ist das wie ein Servicepack bei Microsoft. Da musste ich mich zuerst einmal informieren, was den da alles gemacht wird, und das fasse ich hier einmal zusammen.

Vorbereitung

Apple rät vor der Installation zu einem Backup mit Time Machine. Tja, ich werde mal Apple das selbe Vertrauen entgegen bringen wie Microsoft, und vorher kein Backup machen. Denke auch das diese Warnung nur eine Absicherung seitens Apple sein soll, genau wie beim Mitstreiter aus Redmond. Mittlerweile sollten Software Updates ohne Probleme verlaufen.

Was wird verändert2010-11-11_08.58.40

Die Liste ist lang, und ich werde hier nicht alle Punkte aufführen, nur welche ich für interessant halte, wer die komplette Info benötigt, bekommt zum Schluss einen Link zu Apple.

  • Verbessert die Zuverlässigkeit mit Microsoft Exchange Servern.
  • Behebt eine Verzögerung bei Druckaufträgen
  • Verbesserte Leistung bei iPhoto und Aperture
  • Verbesserte Stabilität und Leistung bei Grafik- und Spielanwendungen
  • Behebt Probleme beim Ziehen von Kontakten aus dem Adressbuch in iCal
  • Verbesserte Bluetooth Anbindung mit Magic Trackpad
  • Behebt ein Problem beim der Synchronisierung der Google Adressbuches
  • Verbessert die Performance zu Active Directory Anbindung
  • und einige Sicherheitsupdates

Also vom Umfang her, würde man darauf schließen das es sich um ein Servicepack handelt. oder ein Update Rollup.

Installation

Alle Programme wurden geschlossen, und das Update gestartet. Wie bei Apple üblich, muss sofort ein Neustart angewählt werden. Die Installation dauerte genau 10 Minuten, danach war alles wie zuvor. Es wird sich die nächste Tage beim Arbeiten zeigen, ob eine Unterschied feststellbar ist. Hauptsache ist, das da Update keinen negativen Effekt hatte.

Hier noch der Link von Apple: http://support.apple.com/kb/HT4250

lg michael

1 comment to Mein MacBook Pro möchte ein Update, OS X v10.6.5

Leave a Reply

  

  

  

*